Genossenschaftsprinzip

"Was einer nicht schafft, schaffen Viele."


Gesellschaftsrecht

die eingetragene Genossenschaft ist eine demokratische Gesellschaftsform für Unternehmen - jedes Mitglied hat eine Stimme, egal wie viel Geld investiert wird.

Mitgliedschaft

Mitglied kann werden, wer im Saale-Holzland-Kreis, den angrenzenden Landkreisen bzw. den kreisfreien Städten Jena oder Gera wohnt oder arbeitet.
Für den Beitritt ist mindestens ein Geschäftsanteil in Höhe von 500 € zu zeichnen.

Mitbestimmung

das Mitbestimmungsrecht wird über die jährliche Generalversammlung aller Mitglieder ausgeübt. Es wird ein Aufsichtsrat gewählt, der den Vorstand beruft.

Prüfung und Kontrolle

Die Genossenschaft wird regelmäßig durch einen genossenschaftlichen Prüfungsverband geprüft und damit kontrolliert.

Haftung

Solidarhaftung - die Genossenschaft haftet mit ihrem Gesellschaftsvermögen keine "Nachschusspflicht" - die Mitglieder haften nur mit ihren Geschäftsanteilen.

prinzip